Verfasst von: sanddancer | Dezember 8, 2005

No Boundraries, ja wer steckt da dahinter?

state department

„Wie wollen einen weltweiten Kampf gegen den Terrorismus auf der gaaanzen Welt. Deshalb brauchen wir eure Unterstützung im Kampf gegen den Terrorismus. Vielleicht wäre es ganz gut, wenn wir mal bei unsern Hast..äh..Gastflügen kurz einen Cheeseburger an unserer globalisierten Restaurantkette kaufen können, um die Fluggäste zu versorgen. Was aber vieeel wichtiger ist, ich appeliere an euch, die Terrör….also, also möhr Menschenrechte einzuhalten und für diese zu kämpfen. Wir bieten euch dafür, an unseren Restaurantketten Versorgungsleistungen. So kann mehr Demokratie entstehen und ihr könnt euch sicher fühlen. Denn wir die CIA, der durchsichtige Geheimdienst, passt auf, dass ihr nicht plötzlich unsere Gastlager entdeckt.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: