Verfasst von: sanddancer | Dezember 26, 2005

Equality March – Polen

Ich bin ja sowieso kein Freund des Konservatismus, da dieser direkt oder indirekt immer der herrschenden Elite zum Machterhalt dient.
Neue Ideen und Veränderungen werden unterdrückt.

Durch die neue Regierung in Polen scheint das Land nun gänzlich „alten Prinzipien“ zu verfallen.
Der rechte Flügel ob jetzt in religiösen oder politischen Kreisen u.a. ist zunehmend erstarkt. Ebenso ist neofaschistisches Gedankengut auf dem Vormarsch.

Der diesjährige „March of Equals“, eine Protestdemonstration für Frauengleichberechtigung, Menschenrechte und Toleranz in Polen wurde von Polizisten gewaltsam beendet, während die rechte Gegendemonstration geduldet wurde.
Eigentlich fand er gar nicht statt. Die Linken und Anarchisten sind Feinde der Demokratie und bedrohen die Rechtsordnung, so wird behauptet. (Ja klar, deswegen protestieren sie für Demokratie“)
Equality March:
hier nachzulesen

Advertisements

Responses

  1. Das braune Polen ist die neue Schande Europas. Die Charta der Grundrechten ist für die neuen Denkbarbaren aus dem Osten geschrieben worden.
    FREIHEIT.

    http://www.unionsbuerger.de


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: