Verfasst von: sanddancer | Februar 3, 2006

1,2,3 … Naturkatastrophen

Drei große Naturkatastrophen haben uns im letzten Jahr heimgesucht. Keine Überraschung mehr verknüpft mit der Gewissheit, dass Naturkatastrophen heutzutage überall geschehen können.
Was war letztes Jahr.
Die Auswirkungen des Tsunamis in Südostasien.
Der Hurrikan in Mittelamerika, New Orleans und Mexiko.
Das Erdbeben ins Pakistan.
Zum sichtbaren Leid wuchs die Solidarität.

Und man muss sagen, es hat sich hinsichtlich der gesellschaftlichen Verhältnisse etwas verbessert.
In New Orleans wurden soziale Missstände sichtbar und soziale Ungleichheit vermindert.
Unter den Bürgern enstand eine Solidarität egal welches Aussehen und welche Herkunft. Und man sah wie schwer sich die amerik. Regierung tat, zu helfen.
Mexiko blieb überschwemmt.
In Südostasien wurde ein Krieg beendet. in Helsinki unterzeichneten Rebellen aus dre Provinz Aceh und die Regierung einen Waffenstillstand. Wer will schon auf Friedhöfen kämpfen (töten), wie zynisch. Was die Menschen können, kann die Natur auch, bloß brutaller und direkter.
Und manche merken dann, dass Zusammenhalt wichtiger sit als Konflikt und dass alle „aus-einem-gleichen-Stoff-geschnitten“ bzw. gelich sind.
Pakistan versucht den nächsten Tag zu überleben (aber hauptsache Atmowaffen).

Advertisements

Responses

  1. fast schon unglaublich das sich die USA zusammen raufen kann.. zumindest ein Teil.. schlimm das erst mal etwas passieren muss bis Menschen aufwachen.. und das hat sich schon so oft gezeigt aber trotzdem verstehen die Menschen das einfach nicht…
    es könnte uns so gut gehen..
    ach jeh.. utopie… wie weit hergeholt.. traurig


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: