Verfasst von: sanddancer | Februar 9, 2006

Schweden ohne Öl

Ja, ja, ja!

Schweden will gänzlich ohne Öl auskommen.

Was, Unmöglich?
Es ist möglich! Schweden unternimmt erste Schritte von grundlegenden ökologischen Veränderungen. Weder zum Heizen für die Wohnung noch für Autos, soll Öl gebraucht werden. Alles was Öl braucht, soll auf regenerative Energiequellen umgestellt werden.
Nebenbei will Schweden bis 2010 auch aus der Kernenergie ausgestiegen sein.

hier zu lesen

Advertisements

Responses

  1. Europa ein Vorbild

  2. Der Welt ein Vorbild -.-

  3. Schweden ist Vorreiter, wenn es darum geht, Alternativen zu fossilen Brennstoffen zu finden. Ein mutiger Schritt und ehrgeiziger Schritt, sich schon heute eine Frist zu setzen.
    Wenn man sich aber die Reserven an noch vorhandenen fossilen Brennstoffen ansieht, scheint dieser Schritt nur konsequent und nachvollziehbar. Denn je weniger fossile Brennstoffe vorhanden sind, desto höher steigen die Preise. Jeder Euro, den man schon heute in alternative Energiequellen hineinsteckt, macht sich später bezahlt.
    Schweden setzt nur das um, was jeder Staat in (naher) Zukunft auch machen muss. Nichtsdestotrotz, Schweden ist vorbildlich.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: