Verfasst von: sanddancer | Juni 20, 2006

Abitur – nur einmal im Leben

Schnitt: 19.6.2006 im Alter 20.
Nun haben wir Abitur. Man fühlt sich gut, erwachsen, stolz und was Großes geschafft zu haben. Ein gehöriges Selbstbewusstsein in den Arsch gepummpt zu bekommen.
Ein grundlegendes Ereignis das zukünftige Taten zur Folge hat, vielleicht was zu verändern und zu erreichen?
Mal schaun, wir werden die Zukunft und auch die Scheiße nehmen wie sie kommt und versuchen uns mit ihr kritisch auseinanderzusetzen. Im Rücken das Abitur, die Qualifikation zum Studium. Sie nennen es Bildung…oder Vernuftslehre, damit wir uns nicht wie Tiere verhalten..es ist alles so einfach und klar in der Schule…wir nennen es Auswendiglernerei und manipulierte Meinungsbildung. Das Leben ist anders. Und da hinein gehts, Zeit die Schule hinter sich zu lassen.
Wir waren zwar nicht perfekt (man hätte sich doch mehr anstrengen können), aber menschlich und die Auseinanderstetzungen, Erlebnisse und lustigen Momente machen jeden perfekten Schnitt wett. Das Punktesystem ist eh ein schlechtes Bewertungssystem. Dennoch muss man eben selbstkritisch in die vergangenen Jahre zurückschauen.
Es ist einfach das gute Gefühl, es den Autoritäten der letzten 13 Jahre nochmal richtig gegeben zu haben. Daher besetzen wir 6 die Schule.

Advertisements

Responses

  1. hehe, naja…toll…hmmm…supi…

  2. lach
    geile Idee.. wie lang habt ihr das vor?

  3. morgen früh mussten wir leider alles räumen…*hust*
    aber ein Frühstück haben wir noch durchgesetzt:)

  4. die nacht bleibt mir bestimmt noch lang in erinnerung… (trotzdem, danke für die bilder, dan!)

    so stellt man sich den abschluss an der schule vor!

    aber vllt gibts ja noch ne zweite aktion…

  5. einfach geil…. ;) merh fällt mir dazu nicht ein. ich kann mich auch nicht mehr an alles erinnern


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: