Verfasst von: sanddancer | Juni 28, 2006

Darf man seinen Gefühlen Ausdruck verleihen, ohne …

Darf man seinen Gefühlen Ausdruck verleihen, ohne dass mann sie gleich rechtfertigen muss?

Advertisements

Responses

  1. Sollte das nicht sogar der Sinn von Gefühlen sein? ;)

  2. Darf man seinen Gefühlen Ausdruck verleihen, ohne dass mann sie gleich rechtfertigen muss?

    NEIN (ich muss mich jetzt nicht rechtfertigen, oder?)

  3. Nein musst du nicht;)
    Aber wenn du willst kannste ja eine Begründung dazu abliefern.

    Nun, schaut man sich unsere Gesellschaft an. Man erwartet doch nüchtern-kalkulierende, unemotionale, leistungsdenkende Menschen. Gefühle sind oft fehl am Platz, man könnte ja zu schnell in Verruf z.B. als Weichei geraten. Und dies ist nutzlos. Aber ein wenig leidenschaft und vllt. auch Mitgefühl ist wohl nicht abwegig. Denn schneller als man denkt ist man sonst zum eiskalten Menschen erstarrt.
    Aber andererseits sollte man seine Gefühle auch in Giff haben und sich nicht von ihnen leiten oder sogar verleiten lassen; bestes Beispiel Politik. Da sollten die Politiker nüchtern und vernünftig denken und sich nicht leidenschaftlich verhalten.

    Der Sinn von Gefühlen. Ich glaube sie machen einen Menschen einfach menschlicher und gehören zu ihm dazu. Und dazu gehört wiederum seinen Gefühlen Ausdruck verleihen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: