Verfasst von: sanddancer | August 4, 2006

verantwortungslos

Ich frage mich, wo bleibt und wo liegt die Verantwortung der dt. Bundesregierung in Hinblick auf den Krieg in Israel?
Die Regierung hat zwar ihr Bedauern zu den kriegerischen Vorfällen im Libanon mit zivile Opfern ausgedrückt, aber eine Veruteilung dieses Angriffskrieg, aufgrund von völkerrechtlichen Bestimmungen, wurde nicht genannt. Ebenso wurden die Kriegsverbrechen, wie die in Kana nicht verurteilt. Die dt. Regierung verweigerte einen sofortigen Waffenstillstand zuzustimmen. Internationales Recht und UNO werden übergangen (worauf man im Irakkrieg noch pochte) und wurden gebrochen. Bezeichnend dafür waren die Bomben auf einen UN-Posten. Man läuft klar auf der Schiene der Amerikaner, die den Maßstab ihrer Politik auf nacke Gewalt heruntergepolt haben.
Dazu hat die dt. Regierung Waffenlieferung nach Israel durchgeführt um Israel im Krieg zu unterstützen, eine schwere Hypothek.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: