Verfasst von: sanddancer | September 14, 2006

Unverständnis

Ich bin ein positiver Mensch bin eigtl. immer gut drauf und versuch die Leute damit anzustecken. Oder auch in der Gesellschaft immer mal wieder Kontakt mit Fremden, Menschen anzufangen.
Aber manches macht mich krank. Wenn Menschen mit denen ich versuche ins Gespräch zu kommen so naiv, intolerant, großkotzig, vorurteilsvoll, arrogant sind und meinen mit einer Art von schlechter Körperhaltung und Gewaltmitteln mit einem zu „kommunizieren“. Sie fühlen sich angemacht, verarscht oder sie wollen mit einem den sie nicht „riechen“ können nicht sprechen. Vielleicht muss ich mich auch zurückhalten. Sie wollen die Hoheit behalten und können es nicht verstehen, warum plötzlich ich mit ihnen reden will.
Mir gelingt es meistens dennoch mit solchen Menschen auf halb vernünftigen Wege zu reden, die Äußerungen aber stechen dann doch ins Herz.

Das Gefühl der Zusammengehörigkeit der Menschen, wir sind wir, wir können die Welt verändern, wir können eine Protestwelle bilden und die Regierungen zu mehr Sozialem zwingen, dieses alle bricht auseinander und man fühlt sich velroren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: