Verfasst von: sanddancer | Mai 29, 2007

freie Tage

Heute morgen um halb 7 habe ich mit dem ernsten Gedanken gespielt einen Trinken zu gehen; vllt. einen Kakao oder den ersten Kaffee seitdem ich mich erinnern kann. „Der gute Mensch von Sezuan“ war lang, aber der Schlaf zu kurz. Es regnete ziemlich heftig und ich fühlte mich topfit. Alles war derartig normal, halb 5 Aufstehen, der Weg zur Arbeit, die Birke und der Fahrradständer. Selbst der alltägliche Smalltalk mit der Putzfrau.
Nur eines nicht, das ich heute frei hatte. Kostenlos. Wenn ich das gewusst hätte.
Somit begab ich mich dann doch wieder auf den Heimweg, ohne Trinken. Das Angebot vom Nachtdienstkollgegen trocken und ohne Anstrengung heimgefahren zu werden, konnte ich nicht abschlagen. Wär ja sonst auch blöd gewesen, wenn ich nicht Arbeiten sollte und den Vormittag zum Schlafen vor mir hatte. Und das Bedürfniss wie der eine Herr am Straßenrand zu joggen hatte ich auch nicht. Bestimmt hat der Liebeskummer und nutzt den obendrein verregneten Morgen.
So legte ich mich um 7 wieder ins Bett, glücklich darüber heute frei zu haben.

Advertisements

Responses

  1. ich glaube nicht, dass jener mann liebeskummer hatte ( denn das ist luxus, baby! ), er sah nicht sehr reich aus. ich wette sogar, dass er verheiratet ist und eigentlich ganz gluecklich, wenn er sich das mal so vor augen halten wuerde.
    >das< ist sein leben.
    schau dir mal scoop an, bitte. der ist urkomisch, wirst du moegen, daniel. und dieses hier schreibe ich dir extra nicht im icq, weil ich hoffe, dass es irgendjemand sonst noch lesen koennte, sich ein herz fassen wuerde und den film anschauen. denn das waere zu recht.

    ich wuensch dir was, mein lieber.

    ach, ich hatte heute kein frei. und das ist besser als frei.

  2. naja..wenigstens wollte niemand mit einem strick um den hals die mauer im park herunterspringen und das obwohl es regnete ….

  3. ich wär ja da gewesen.

  4. apropos strick (hier eine klar als witz gekennzeichnete frage):

    wie holt man einen emo vom baum?

  5. Die Alternative zum Strick wäre Springen…
    bloß wer fängt ihn dann auf?


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: