Verfasst von: sanddancer | Oktober 2, 2007

Alternativer Nobelpreis 2007

Wie üblich eine Woche vor Vergabe der traditionellen Nobelpreise, wurde der diesjährige Alternative Nobelpreis, der weltweite soziale Errungenschaften honoriert, an drei Menschen aus der „dritten-Welt“ verliehen. Die Preisträger stammen aus Sri Lanka, Kenia, Kanada und Bangladesch. Wer sie sind und was sie tun kann man auf folgenden websites nachlesen:

Richt Livelihood Award
drf
entwicklungspolitk

Der Alternative Nobelpreis wird im Rahmen zur Beisteuerung von Ökologie, Frieden und Gerechtigkeit sowie Armutsbekämpfung in Form von Projekten, Aktivitäten, Bildung, interkultureller Verständigung und Forschung vergeben. Dabei wird jedes vorgeschlagene Projekt vor Ort genau betrachtet und untersucht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: