Verfasst von: sanddancer | November 1, 2007

art aspect III

Kunst ist Darstellung des Lebens; Wir stellen das Leben in seinen Elementen dar, einzeln, kollektiv und in den Elementen der Darstellung. Wir erfinden und benutzen Symbole oder wir symbolisieren die Welt mit Mitteln.
Manche schreiben Texte, Essays über momentane Ohnmacht oder historischen Weltschmerz, andere schreiben Poesie, vertiefen sich in (Un-) Klängen der Musik bis zu den unzähligen Formen des künstlerischen an sich.

Was wollen wir erreichen mit dem dargestellten Leben?
Innere Befriedigung, ein Ventil oder wahres, echtes Leben?
Die Darstellung des Lebens ist ein Drang nach Ästhetik. Indem wir das Leben hineindrängen in Formen und Zeichen, versuchen wir einen ästhetischen Wert zu erreichen, der uns „befriedigt“ (sei es eine Spannung oder Entspannung). Dabei erfinden wir Ästhetik immer neu, denn das Leben ändert sich, schließlich, ja auch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: