Verfasst von: sanddancer | Januar 13, 2008

Jugendgewalt 3

Die durch den Überfall und Koch ausgelöste hitzige Diskussion über jugendliche Ausländergewalt, erinnert mich an eine ähnliche Debatte Anfang der 90er über den „großflächigen Asylmissbrauch“ und der Abschaffung des Asylrechts. Die Konsequenz davon sah man dann später an den Brandanschlägen von Rostock oder Sollingen. Angesichts solcher Geschehnisse sollte man bei diesen Debatten achtgeben.

Außerdem gehört noch etwas dazu, wenn man sich den Streit zwischen CDU und SPD nun anschaut. Zu Jugendgewalt gehört auch so etwas wie Personalkürzung und dabei muss sich jede Partei an die eigene Nase fassen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: