Verfasst von: sanddancer | Februar 14, 2008

kurz gemeldet – US-Wahl

Obama hat nun die letzten acht Vorwahlen gewonnen und liegt knapp vor Clinton.  Es ist schon ein wenig überraschend wie er aufgeholt hat. Ich denke was ihn gegenüber anderen Politikern und auch Clinton hervorhebt, ist die Art wie er Menschen versucht in die Politik einzubinden. Klar es sind rethorische Überzeugungskünste, aber es ist schon ein Unterschied, wenn der eine von „sich“ und seinen Ideen spricht bzw. autoritäre Führung zeigen will, als jemand der sagt und fordert „wir müssen uns das überlegen, wir können dies und das versuchen“.  Nach zwei Amtsperioden Bush ist das zweite erwünschenswert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: