Verfasst von: sanddancer | März 5, 2008

das ist nicht so

Nach einer langen Zeit auf Reise, Projekten und Studiumstress melde ich mich. Ich fühle mich etwas ausgelaugt und bin zu der Erkenntnis gelangt, dass ich noch viel lernen muss und noch lange nicht verstanden habe wie vieles vonstatten geht. Theorien, Meinungen, Informationen, Wissenschaften werden vermischt durch ein konventionelles „Wissen“, bei dem ich mich frage, was von diesem wirklich fundiert ist. Genauso wie manche Menschen Evolution (bewiesenes Wissen) als Glaube abtun oder manche Glauben und Spiritualität als gewisse Notwendigkeit missbilligen genauso denke ich beherrschen die Farben schwarz und weiß unsere Einstellungen. Viele Menschen meinen sie wissen alles und sehen dabei nicht mal, was neben ihnen geschieht. Zu einer Beobachtung und Beurteilung gehört Wissen, Einfühlungsvermögen, Erfahrung sowie verdammte Selbstkritik. Meinungsbildung ist manchmal so schlicht und dumm, dass ich mir denke, dass alle betrunken sind. Unsere Politik verhält sich so besserwissend. Die gegenseitige Abscheu und persönlichen Bewertungskriterien nach einer politische Einstellung zeigen mir wie viel fehlt, um aufeinander zuzugehen. Die Unfähigkeit und der Unwille mehr von anderen zu lernen kotzt mich an.

Die Bedeutung des Menschen und des eigenen Lebens sind die Themen die mir ständig durch den Kopf ziehen. In fester Überzeugung eine eigene Verantwortung über unsere Welt zu haben bin ich meiner eigenen Lebensweise überdrüssig geworden. Was übrig bleibt ist die Suche nach mehr Verständnis…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: