Verfasst von: sanddancer | April 5, 2008

outrage

Kann mir eigentlich irgendjemand aus dieser digitalen Welt einen Grund nennen, warum Frauen in Deutschland (und sonst wo) immernoch in ihren Berufen weniger ausbezahlt bekommen als ihre männlichen Kollegen?!

Advertisements

Responses

  1. In Deutschland sind die Ursachen mittlerweile gut untersucht. Kurzfassung: „Also für mich ist Geld irgendwie nicht so wichtig, weil ich finde ja, das sollte nicht alles sein, ne?“
    Frauen wählen in der Mehrheit Berufe, die für miese Bezahlung und schlechte Arbeitsbedingungen bekannt sind. Nur wenige Frauen wollen in gutbezahlten Berufen wie Unternehmensberatung, Softwareentwicklung oder Maschinenbau arbeiten. Und wenn sie dann eingestellt werden, ist Geld ja wieder nicht so wichtig. Da wird schlicht nicht so selbstbewusst und nachdrücklich gefordert. Den Chef freut es natürlich. Von selbst rückt der keine Gehaltserhöhung raus.
    Was ich interessannt finde: Das ist seit 20 Jahren allgemein bekannt. Es steht ständig in der Zeitung, kommt in jeder Fernsehsendung zum Thema, wird dauernd im Radio erwähnt. Wo hast Du Dich all die Zeit versteckt? :)

  2. hei,
    klar ist Geld nicht der Faktor, sich für einen Beruf zu entscheiden.
    Die Frage ist ja warum im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen Frauen schlechter abschneiden:
    Weil ihnen Arbeitsbedingungen, miese Bezahlung egal sind? vllt. aber dann bitte für beide Geschlechter.

    Ja das Thema fleucht seit Ewigkeit in den Medien und auch ich bin in der ZEIT darüber gestolpert; mit „empörend-riesigen“ Unterschieden zwischen einem Maler & einer Malerin, Luftfahrtangestellten usw…
    Es scheint wohl aktuell zu bleiben was impliziert, dass die bisherigen Fortschritte zur Gleichberechtigung nicht ausreichend sind…

  3. Wer weniger Geld fordert, kriegt auch weniger. Männer schätzen ihren Marktwert höher ein, treten meist selbstbewusster auf und pokern auch häufiger um ein höheres Gehalt. Und sie entscheiden sich häufiger für Berufe bzw. Arbeitsplätze, bei denen es möglichst viel Geld zu verdienen gibt. Und natürlich nutzen Chefs das aus. Wenn man eine Frau für weniger Geld einstellen kann, tut man das. Wer zahlt schon freiwillig mehr?

  4. dh. mehr Selbstbewusstsein.

  5. Yep. Und je höher man kommt, desto wichtiger wird es. Die Machtkämpfe sind oben am härtesten, die Luft ist am dünnsten.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: