Verfasst von: sanddancer | März 11, 2009

Geld

A: „Wenn ein einzelner Mensch viel mehr Geld besitzt als er zu seinem Privatvergnügen jemals ausgeben konnte, welchen besonderen Genuss kann er dann aus der Welt noch herausholen?“

F: „Den Glauben, dass er noch mehr herausholen kann, z.B. Macht!“

A: „Glücklicherweise nur eine Macht des Glaubens…“

F: „…bis sie zu mächtig wird…“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: